Ein Haushaltsbuch mit Excel

27. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Die Möglichkeit, mit Excel 2007 über mehrere Tabellenblätter zu rechnen, können Sie auch ganz praktisch einsetzen, beispielsweise mit einem Haushaltsbuch.

Dazu legen Sie sich pro Monat jeweils ein Tabellenblatt an und ein weiteres Blatt für die Jahresberechnung.

excel haushaltsbuch

Das Monatsblatt erhält die folgenden Spalten:

Datum, Beleg, Brutto, Steuersatz, MwSt und Netto.

excel monatsblatt

Formatieren Sie die Zellen Brutto, MwSt und Netto als Währung. In die erste Zelle der Spalte MwSt fügen Sie eine Formel zur Berechnung des Mehrwertsteuerbetrages ein: =(C2/100)*D2. Füllen Sie diese Formel nach unten aus.

haushaltsbuch excel

Nun fügen Sie in die Spalte Netto eine Formel zur Berechnung des Nettobetrages ein und füllen auch diese Formel nach unten aus: =(C2/100)*D2.

Wenn Sie nun den Bruttobetrag eingeben und den Steuersatz in die Spalte Steuersatz, werden der Steuer- und der Nettobetrag automatisch berechnet.

haushaltsbuch excel

Mit einer Summenformel können Sie nun noch am Ende der Monatstabelle die Gesamtsummen für Brutto, Mehrwertsteuer und Netto ermitteln.

Nachdem Sie alle Monatstabellen angelegt haben, können Sie sich der Jahrestabelle widmen.

exceltabelle haushaltsbuch

Hier benötigen Sie die Spalten Monat, Brutto, Mwst und Netto. Die Spalten Brutto, MwSt und Netto verknüpfen Sie nach dem Beispiel unseres Tipps - Über mehrere Blätter berechnen - mit den Gesamtzahlen der Monatsblätter.

Sobald Sie nun neue Werte in die Monatstabellen eingeben, wird Ihre Jahrestabelle um die aktuellen Zahlen ergänzt.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"