Eines der letzten Excel-Geheimnnisse?

17. Dezember 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Aktenzeichen XL ungelöst

Liebe Leserin, lieber Leser,

drei Wochen lang haben viele Excel-Experten probiert, geforscht und gesucht. Die Aufgabe bestand darin, eine Lösung für den dritten Excel-Formelwettbewerb zu finden.

Die Aufgabe: Mit welcher Formel können die Buchstaben oder Ziffern (oder Kombinationen aus beidem) in Zelle A1 umgedreht werden?

Fast 200 Beiträge haben die eifrigen Formelsucher in das Forum der Excel-Gemeinschaft Excellent zurückgelassen und dabei viele verschiedene Varianten und Lösungsansätze gesucht und diskutiert.

Es ist (aus meiner Sicht) nur eine Formel dabei, die alle Nebenbedingungen erfüllt. Das Ziel ist es beim Formelwettbewerb, eine Formel zu entwickeln, die einfach kopiert und sofort eingesetzt werden kann, ohne dass noch zuvor (oder anschließend) Excel-Einstellungen verändert, Formatierungen festgelegt oder andere Details verändert werden müssen.

Die Siegerformel ist ein Ungetüm von Formel und 883 Zeichen lang. Sie ist nicht besonders elegant, sondern setzt die maximal 64 Zeichen, die in der umzudrehenden Zelle enthalten sein können, einfach Buchstabe für Buchstabe umgekehrt zusammen. Die Lösung stammt von Peter Meindl:

=TEIL(A1;64;1)&TEIL(A1;63;1)&TEIL(A1;62;1)&TEIL(A1;61;1)&TEIL(A1;60;1)&TEIL(A1;59;1)&TEIL(A1;58;1)&TEIL(A1;57;1)&TEIL(A1;56;1)&TEIL(A1;55;1)&TEIL(A1;54;1)&TEIL(A1;53;1)&TEIL(A1;52;1)&TEIL(A1;51;1)&TEIL(A1;50;1)&TEIL(A1;49;1)&TEIL(A1;48;1)&TEIL(A1;47;1)&TEIL(A1;46;1)&TEIL(A1;45;1)&TEIL(A1;44;1)&TEIL(A1;43;1)&TEIL(A1;42;1)&TEIL(A1;41;1)&TEIL(A1;40;1)&TEIL(A1;39;1)&TEIL(A1;38;1)&TEIL(A1;37;1)&TEIL(A1;36;1)&TEIL(A1;35;1)&TEIL(A1;34;1)&TEIL(A1;33;1)&TEIL(A1;32;1)&TEIL(A1;31;1)&TEIL(A1;30;1)&TEIL(A1;29;1)&TEIL(A1;28;1)&TEIL(A1;27;1)&TEIL(A1;26;1)&TEIL(A1;25;1)&TEIL(A1;24;1)&TEIL(A1;23;1)&TEIL(A1;22;1)&TEIL(A1;21;1)&TEIL(A1;20;1)&TEIL(A1;19;1)&TEIL(A1;18;1)&TEIL(A1;17;1)&TEIL(A1;16;1)&TEIL(A1;15;1)&TEIL(A1;14;1)&TEIL(A1;13;1)&TEIL(A1;12;1)&TEIL(A1;11;1)&TEIL(A1;10;1)&TEIL(A1;9;1)&TEIL(A1;8;1)&TEIL(A1;7;1)&TEIL(A1;6;1)&TEIL(A1;5;1)&TEIL(A1;4;1)&TEIL(A1;3;1)&TEIL(A1;2;1)&LINKS(A1)

Die Lösung funktioniert und das ist die Hauptsache. Eine kürzere Lösung für die Aufgabe konnte niemand finden. Vielen Dank an alle, die am Formelwettbewerb teilgenommen haben. Danke auch für die großartigen Ansätze mit Iterationen und anderen Tricks zu arbeiten! Hier können Sie die komplette Diskussion verfolgen:

www.excellent.exceldaily.de/networks/forum/thread.5495

Die Lösung zeigt auch, dass es nicht immer möglich ist, Aufgaben elegant mit Matrixformeln zu lösen, sondern dass manchmal nur ein grundsätzlicherer Ansatz zum Erfolg führt.

Anfang 2009 wird es den nächsten Formelwettbewerb geben. Vielleicht liegen bei mir ja einige schöne Formelaufgaben unter dem Weihnachtsbaum!

Mit vorweihnachtlichem Gruß 

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"