Empfohlenes Diagramm blitzschnell einbinden

17. Dezember 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Eine der Neuerungen in Excel 2013 besteht darin, dass Excel Ihnen ein bzw. mehrere geeignete Diagrammtypen vorschlägt, wenn Sie ein Diagramm erstellen möchten. Markieren Sie die darzustellenden Daten und wechseln Sie im Menüband in das Register „Einfügen“. Dort finden Sie das neue Kommando „Recommended Charts“.

Wenn Sie diesen Befehl auswählen, meldet Excel sich mit einem Fenster, in dem Ihnen geeignete Diagrammtypen vorgeschlagen werden. 

In der Abbildung sehen Sie eine Tabelle mit Umsatzzahlen, die Sie in einem Diagramm darstellen möchten. Nach dem Aufruf des Kommandos „Recommended Charts“ schlägt Ihnen Excel bei diesen Daten den Diagrammtyp „Gruppierte Säulen“ (auf englisch „Clustered Column“) vor.

Links im Dialogfenster werden Ihnen neben dem Diagrammtyp „Gruppiertes Säulendiagramm“ noch weitere Diagrammtypen vorgeschlagen. In diesem Fall hauptsächlich Diagramme vom Typ „Säule“ oder „Balken“. Wählen Sie dort einen Diagrammtyp aus und klicken Sie auf „OK“, um das Diagramm mit diesem Typ zu erstellen. Alternativ können Sie auch in das Register „All Charts“ wechseln, in dem Ihnen wie gewohnt alle Diagrammtypen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie zum Beispiel Daten markieren, für die sich eher ein Kreisdiagramm eignet, dann wird dies von Excel auch vorgeschlagen. Die Daten aus der folgenden Abbildung sind beispielsweise relativ einfach strukturiert. Nach der Auswahl des Befehls „Recommended Charts“ schlägt Ihnen Excel diesmal als Erstes ein Kreisdiagramm vor.

Sie erkennen außerdem, dass Excel bei diesen sehr wenigen Daten nur drei Diagrammtypen vorschlägt: neben dem Kreisdiagramm noch ein Säulen- und ein Balkendiagramm. Die Anzahl der vorgeschlagenen Diagrammtypen variiert je nach Art der darzustellenden Daten.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"