Erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdifinierten Listen als Vorlagen

28. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie benutzerdefinierte Listen importieren

In einem früheren Beitrag haben wir uns die trickreiche Option von Excel 2007 angesehen, für uns Listen für Wochentage oder Monate zu vervollständigen.

Ach, Sie brauchen gar keine Wochentage oder Monate? Aber Sie haben vielleicht eigene Auflistungen, die Sie häufiger in Excel einsetzen? Hier gibt es eine Möglichkeit, wie Sie sich die Arbeit in Zukunft einfacher machen können:

Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und dann auf die Schaltfläche Excel-Optionen.

schaltflächeexcel-optionen

Im Register Häufig verwendet klicken Sie auf Benutzerdefinierte Listen bearbeiten.

benutzerdefinierte listen bearbeiten

Sie erhalten ein neues Dialogfenster, in dem Sie die Listeneinträge von Excel sehen.

excel listeneinträge

Wählen Sie hier Neue Liste aus und geben Sie im Feld Listeneinträge Ihre persönliche Liste ein. Mit Hinzufügen werden diese Einträge in die Listenübersicht übernommen.

Oder haben Sie bereits eine Liste in einer Excel-Tabelle, die Sie bisher immer wieder von Hand in neue Tabellenblätter kopiert haben? Hiere hilft Ihnen die Schaltfläche Importieren in Benutzerdefinierte Listen.

Markieren Sie Ihre Liste in der Excel-Tabelle.

excelliste

Öffnen Sie nun Benutzerdefinierte Listen. Ihre markierten Zellen finden Sie bereits in der Eingabezeile von Importieren.

excellisten importieren

Mit einem Klick auf Importieren wird Ihre Liste automatisch in die Listenübersicht eingefügt.

excel listen

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"