Erstes Sicherheitsupdate in 2010

11. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Morgen ist wieder Patchday

Liebe Leserin, lieber Leser,

der morgige Dienstag bringt Ihnen das erste Sicherheitsupdate des Jahres 2010. Aber unter Sicherheitsaspekten fängt das Jahr glücklicherweise bescheiden an: nur ein einziges Update liefert Microsoft am Dienstag aus.

Die zugrunde liegende Sicherheitslücke ist nur für Windows 2000 besonders gefährlich. Beim Einsatz von Windows XP, Windows Vista, Windows 7 und den Server-Betriebssystemen 2003 und 2008 wird das Risiko seitens Microsoft nur als niedrig angesehen. Auf allen Systemen kann die Lücke mit einer morgen erscheinenden Sicherheitsbrücke geschlossen werden.

Excel ist am monatlichen Erscheinungstag der Patches also diesmal gar nicht betroffen. Ich finde, das ist ein gutes Omen für das junge Jahr 2010.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"