Excel auf Mobilgeräten III: Der Kampf der Systeme

23. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

In den letzten Tagen habe ich über die kommende Generation von mobilen Endgeräten (früher nannte man sie "Telefone") berichtet, mit denen Anwender Excel-Dokumente anschauen und verändern können. Viele von Ihnen haben mir Ihre Meinung zu diesen neuesten Smartphones geschrieben und mich auch an Ihren Erfahrungen teilhaben lassen.

Danke für diese Informationen, über die ich Ihnen in den nächsten Ausgaben noch berichten werde!

Mir fällt durch Ihre Meinungen aber eines auf: Ähnlich wie bei Fußballteams (oder Betriebssystemen) gibt es glühende Anhänger der einen oder anderen Seite. Auch bei den modernen mobilen Endgeräten. Da gibt es überzeugte Nokia-Communicatoren, engagierte Palm-Professionals, begeisterte Blackberry-Maniacs oder (eine ganz neue Gruppe) enthusiastische iPhone-Jünger.

Ich bin liberal. Ich habe nichts gegen die einen. Und nichts für die anderen. Nur darüber berichten möchte ich. Ganz unmissionarisch. Aber ich möchte Sie von Ihren Missionierungsversuchen natürlich nicht abhalten!

Erklären Sie mir, warum es nur ein System geben kann und warum man sich vor der dunklen Seite der Macht hüten muss!

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"