Excel-Bereichsnamen in einer Liste zusammenstellen

25. Januar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Um zu erfahren, welche Namen in Ihrer Excel-Tabelle definiert sind, können Sie automatisch eine Liste mit allen Bereichsnamen der aktiven Arbeitsmappe darstellen.

Über die Schaltfläche LISTE EINFÜGEN erhalten Sie eine Aufstellung aller Bereichsnamen in der aktuellen Arbeitsmappe

Der Einsatz von Namen in Ihren Formeln ist übersichtlicher als die Verwendung von Bezugsadressen. Aber wie behalten Sie die Übersicht über die Namen, die Sie verwendet haben?

Wenn Sie wissen möchten, welche Namen Sie in einer Arbeitsmappe hinterlegt haben, können Sie sich eine passende Liste direkt von Excel erzeugen lassen. Das geht so:

  1. Klicken Sie eine leere Zelle in einer Tabelle an. Von dieser Zelle ausgehend fügt Excel später die Liste der Namen ein.
  2. Rufen Sie das Kommando EINFÜGEN - NAMEN - EINFÜGEN auf, wenn Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden.
  3. Falls Sie Excel ab Version 2007 einsetzen, aktivieren Sie das Register FORMELN. Klicken Sie in der Gruppe DEFINIERTE NAMEN auf die Schaltfläche IN FORMEL VERWENDEN und anschließend auf NAMEN EINFÜGEN.
  4. In allen Versionen zeigt Ihnen Excel ein weitgehend identisches Dialogfenster an.
  5. Klicken Sie in diesem Dialogfenster auf die Schaltfläche LISTE EINFÜGEN.
     

Excel stellt die Namen und die dazugehörigen Bereichs als Liste in der Tabelle dar. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussehen kann:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"