Excel-Daten in eine PowerPoint-Präsentation übertragen

09. Mai 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Daten, Zahlen und Werte aus Excel in einer PowerPoint-Folie übertragen

So sehen kopierte Excel-Daten in einer PowerPoint-Folie aus

So sehen kopierte Excel-Daten in einer PowerPoint-Folie aus

Sie möchten Daten oder Ergebnisse aus einer Excel-Tabelle in einer Präsentation darstellen. Es gibt mehrere Wege, um Daten aus Excel in andere Anwendungen zu übertragen.

Der einfachste Weg führt über die Zwischenablage. In diese kopieren Sie nur den Teil Ihrer Excel-Tabelle, den Sie in PowerPoint benötigen, und fügen ihn in PowerPoint in eine Folie. Im Detail gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie in Ihrer Excel-Tabelle den Bereich, der übertragen werden soll.
  2. Rufen Sie den Befehl KOPIEREN auf, indem Sie auf Ihrer Tastatur die Kombination STRG C drücken.
  3. Wechseln Sie zu PowerPoint. Aktivieren Sie die Folie Ihrer Präsentation, in die Sie die Excel-Daten einfügen möchten.
  4. Drücken Sie anschließend die Tastenkombination STRG V, um die zuvor kopierten Daten einzufügen.

PowerPoint importiert die Daten aus der Zwischenablage daraufhin in Ihre Folie. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussehen kann.

So sehen kopierte Excel-Daten in einer PowerPoint-Folie aus

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"