Excel-Datenquellen bequem nachträglich anpassen

08. September 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So tauschen Sie die dargestellten Daten gegen andere aus

Sie haben ein Diagramm erstellt und möchten es optisch unverändert belassen, allerdings sollen ganz andere Werte dargestellt werden? Es gibt mehrere Möglichkeiten, das zu erreichen.

Wenn Sie sich mit Bezügen und ihrer Schreibweise auskennen, ist der folgende Weg der schnellste:

  1. Klicken Sie die Datenreihen in dem bestehenden Diagramm an.
  2. Excel zeigt nun in der Bearbeitungsleiste eine Formel an, die mit folgenden Ausdruck beginnt:

    =DATENREIHE(
     
  3. In dieser Formel sind alle Angaben für Ihr Diagramm codiert. Passen Sie die Bezüge auf die bisherigen Daten durch Bezüge auf die Daten an, die Sie darstellen möchten.

Ändern Sie dazu einfach die Bezugsbereiche in der Formel. Die folgende Abbildung zeigt, wie die Bearbeitungszeile aussieht, wenn Sie die Datenreihe eines Diagramms bearbeiten:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"