Excel-Diagramm als Bilddatei für eine Webseite oder Präsentation abspeichern

17. Oktober 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie ein Excel-Diagramm als Bilddatei abspeichern, um es im Internet, in einem Dokument oder in einer Präsentation zu verwenden

Ein Excel-Diagramm als Bilddatei im Zeichenprogramm Paint

Ein Excel-Diagramm als Bilddatei im Zeichenprogramm Paint

Sie möchten ein Diagramm aus Excel als Abbildung verwenden, um es beispielsweise auf einer Internetseite, in ein Dokument oder in eine Präsentation einzufügen?

Es gibt mehrere Methoden, um das zu erledigen. Besonders einfach und schnell geht es so:

  1. Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe und Tabelle, in der sich das Diagramm befindet.
  2. Ziehen Sie das Diagramm möglichst groß auf. So erhalten Sie später eine höhere Diagrammqualität und Auflösung. Das Diagramm sollte auf dem Bildschirm möglichst groß, aber dennoch  komplett sichtbar sein. Das können Sie auch über die Funktion ANSICHT - ZOOM erreichen.
  3. Drücken Sie die Tastenkombination ALT DRUCK. Damit kopieren Sie den Inhalt des aktuellen Fensters in die Zwischenablage.
  4. Starten Sie das Zeichenprogramm Paint. Es gehört zu den Windows-Standardprogrammen. Sie finden es in der Programmgruppe ZUBEHÖR, wenn Sie die START-Schaltfläche von Windows anklicken.
  5. Wenn das Fenster von Paint sichtbar ist, drücken Sie die Tastenkombination STRG V. Damit fügen Sie das zuvor kopierte Diagramm in das Programm Paint ein.
     
    Ein Diagramm im Zeichenprogramm Paint
     

Wie Sie ein Excel-Diagramm als separates Bild abspeichern

Das Diagramm ist nun in Paint sichtbar. Anschließend schneiden Sie den gewünschten Ausschnitt des Diagramms aus und speichern diesen Ausschnitt als Bilddatei ab:

  1. Wenn Sie Windows XP und Windows VISTA verwenden, klicken Sie die Schaltfläche AUSWÄHLEN an und markieren Sie den Bereich , den Sie als Bilddatei erhalten möchten. Anschließend speichern Sie diesen Bereich über die Funktion BEARBEITEN - KOPIEREN NACH als Datei ab. Dabei wählen Sie das Dateiformat aus, das Sie benötigen.
     
    Wählen Sie ein passendes Dateiformat für Ihr Diagramm
     
  2. Wenn Sie Windows 7 einsetzen, markieren Sie über die Schaltfläche AUSWÄHLEN zunächst den gewünschten Bildausschnitt. Anschließend reduzieren Sie das Bild über die Schaltfläche ZUSCHNEIDEN auf diesen Ausschnitt. Wählen Sie danach die Funktion DATEI - SPEICHERN UNTER, um das Bild in einem Format Ihrer Wahl auf der Festplatte abzuspeichern.

Auf diesem Weg erhalten Sie eine Bilddatei, in der das Diagramm als separate Grafik abgespeichert ist:

Ein Excel-Diagramm als Bilddatei im Zeichenprogramm Paint

Je nach Version von Paint kann es sein, dass Ihnen beim Speichern des Ausschnitts nicht sofort alle Dateiformate angeboten werden. Wählen Sie in diesem Fall zuerst das Dateiformat BMP mit der höchsten Farbtiefe. Öffnen Sie die erzeugte BMP-Bilddatei anschließend erneut, um sie in einem anderen Format abzuspeichern.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"