Excel-Diagrammachsen optimieren

24. August 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So passen Sie Achsen in Diagrammen an

Nicht immer sieht ein mit dem Diagramm-Assistenten erstelltes Diagramm auch so aus, wie Sie es gerne wünschen. Insbesondere die Achsen machen bei Diagrammen häufig "Schwierigkeiten”.

Standardmäßig schneiden sich in Diagrammen die beiden Achsen im Nullpunkt. Für viele Fragestellungen ist es aber sinnvoll, dass sich die beiden Achsen nicht im Nullpunkt schneiden.  Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie möchten die Umsätze mehrerer Filialen als Säulendiagramm darstellen. Dabei soll die Größenachse genau in dem Punkt geschnitten werden, den Sie als Mindestumsatz zugrunde legen.

Um den Schnittpunkt der Achsen festzulegen, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Aktivieren Sie das Diagramm, in dem Sie den Schnittpunkt der Achsen verändern möchten und markieren Sie die Größenachse (Y-Achse).
  2. Rufen Sie die Funktion "Format – Markierte Achse" auf und wechseln Sie in das Register "Skalierung".
  3. Geben Sie im Feld "Rubrikenachse (X) schneidet bei:" den gewünschten Wert ein.

Nachdem Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche "OK" geschlossen haben, verschiebt sich der Schnittpunkt an die eingegebene Position.

Sie erkennen in der folgenden Abbildung, dass der Schnittpunkt der beiden Achsen bei einem Wert von "100.000 €" liegt. Dadurch werden alle Werte, die unter 100.000 € liegen, nach unten gezeichnet, so, als ob es sich um negative Werte handeln würde.

Genau das ist die gewünschte Darstellung. Umsätze, die unter dem Mindestumsatz liegen, bedeuten letztendlich einen Verlust für Ihr Unternehmen gegenüber den Vorgaben.

Sie können natürlich auch den Schnittpunkt der Y-Achse auf der X-Achse verändern. Das ist zum Beispiel in solchen Fällen sinnvoll, in denen Sie in einem Diagramm tatsächliche und prognostizierte Werte auf einer Zeitachse gleichzeitig darstellen möchten.

Indem Sie dann den Schnittpunkt der Y-Achse auf der X-Achse genau zu dem Zeitpunkt setzen, an dem die prognostizierten Werte beginnen, erhalten Sie direkt eine optische Abgrenzung zwischen den tatsächlichen und den prognostizierten Werten.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"