Excel-Diagramme über Markierungen problemlos anpassen

09. April 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So verändern Sie Daten in Ihren Diagrammen besonders einfach

Es kommt häufig vor, dass bereits bestehende Diagramme um neue Daten aktualisiert werden  sollen. Besonders einfach geht das so:

Um die Ihren Daten zugrunde liegenden Datenbereiche anzupassen, können Sie die so genannte Bereichssuche von Excel verwenden.

Wenn Sie ein Diagramm anklicken, markiert Excel die Bereiche in Ihrer Datentabelle, die die Daten sowie Beschriftungen enthalten. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussieht.

Per Mausklick auf ein bestimmtes Diagrammelement erreichen Sie, dass die entsprechende Datenreihe eingerahmt wird.

Durch Ziehen mit der Maus mit gedrückt gehaltener linker Maustaste passen Sie die Tabellengrundlage für Ihr Diagramm an. Das Ergebnis der Bearbeitung können Sie jederzeit kontrollieren, denn Excel passt das Diagramm ständig an die aktuellen Einstellungen an.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"