Excel-Dokumente unterwegs

19. November 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Mobiles Excel wird zu einer ernstzunehmenden Alternative

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit der zunehmenden Verbreitung von Smartphones, mobiler Mail und anderen Diensten werden auch Excel-Tabellen immer mobiler. Es ist nicht mehr unbedingt ein Notebook erforderlich, um Excel-Daten unterwegs abzurufen.

Spätestens mit der komfortablen Zoom-Funktion von Apples Erfolgstelefon iPhone und dem großen Schwager iPad können sich viele Anwender vorstellen, auch Excel mobil zu nutzen.

Einzig die passende Software bildet bislang noch ein Problem.

Eine Lösung für viele Aufgaben kann das Programm "Documents to Go" von der Firma DataViz sein. Mit der Software können Sie Office-Dokumente auf vielen mobilen Plattformen darstellen und auch eingeschränkt verändern. Das Programm gibt es nicht nur für Apples Endgeräte, sondern auch für viele Smartphones. Tatsächlich hat der Blackberry-Hersteller RIM die Software-Schmiede DataViz vor kurzem übernommen.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily 

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"