Excel-Inhalte problemlos suchen und finden

17. April 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie ohne lästige Dialogfenster Informationen finden

Für das Auffinden von Inhalten stellt Ihnen Excel die Funktion "Bearbeiten – Suchen" zur Verfügung. Damit können Sie einen Suchbegriff festlegen und auch definieren, wo Excel nach diesem Inhalt genau suchen soll. Die folgende Abbildung zeigt das Fenster in der Praxis:

Wenn Excel einen Inhalt gefunden hat, bleibt das Fenster weiter sichtbar und Sie können über die Schaltfläche "Weitersuchen" nach dem nächsten Auftreten des Inhalts suchen.

Das Problem ist, dass dann oft das Fenster im weg ist und genau dort steht, wo Sie Inhalte anschauen möchten. Das notwendige Verschieben des Fensters ist lästig.

Machen Sie es sich folgendermaßen ganz einfach und suchen Sie ohne das Fenster:

  1. Rufen Sie die Funktion "Bearbeiten – Kopieren" auf.
  2. Geben Sie Ihren Suchbegriff ein und drücken Sie die Schaltfläche "Alle suchen".
  3. Drücken Sie die Taste ESC.

Durch das Drücken der Tastenkombination UMSCHALT F4 springt Excel anschließend nach einander zu den Zellen, in denen der Inhalt auftaucht. Das Suchen-Fenster wird dazu nicht eingeblendet.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"