Excel kann bei Windows 7 auf der Festplatte bleiben

27. August 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Upgrade aber auch als Neuinstallation möglich

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Aufspielen einer neuen Windows-Version nutzen viele Anwender, um auch den PC wieder aufzuräumen, die Festplatte zu formatieren und das System von Grund auf neu aufzusetzen. Das ist viel Arbeit, weil anschließend alle Daten. Programme, Konfigurationen und ähnliches wieder aufgespielt werden müssen.

Andere Anwender gehen genau den anderen Weg: Sie installieren eine neue Windows-Version immer über das bestehende System und vermeiden so aufwändige Neuinstallationen. Für beide Verfahren gibt es gute Gründe.

Praktisch ist es daher, dass mit dem kommenden Windows 7 beide Gruppen berücksichtigt werden. Zwar stehen die Preise für die Update-Versionen noch nicht fest, klar ist aber, dass auch mit einem Update beide Varianten der Installation unterstützt werden. Anwender können entweder komplett installieren oder eine bestehende Windows-Installation überschreiben.

In der Vergangenheit hat es Windows-Versionswechsel gegeben, bei denen das anders war. Da mussten Anwender, die Windows komplett neu installieren wollten, eine Vollversion anstelle einer Update-Version kaufen.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"