Excel ohne Startdateien manuell ausführen

11. Februar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Nach dem Start öffnet Excel normalerweise alle Daten, die als Autostart-Dateien hinterlegt sind. Das können Sie umgehen, indem Sie Excel im sicheren Modus ausführen

Mit dieser Startoption führen Sie Excel ohne den automatischen Start von Arbeitsmappen aus

Nach dem Start öffnet Excel normalerweise alle Daten, die als Autostart-Dateien hinterlegt sind. Das können vordefinierte Arbeitsmappen sein, die im Ordner AUTOSTART hinterlegt sind.

Sie können das Öffnen von Excel mit Autostart-Dateien umgehen, indem Sie Excel im sicheren Modus ausführen. Um das zu erreichen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Start-Schaltfläche von Windows.
  2. Klicken Sie das Kommando AUSFÜHREN an.
     

     
  3. Geben Sie den Text excel.exe /s in das Eingabefeld ein.
     

     
  4. Drücken Sie die OK-Schaltfläche.

Excel wird nun gestartet, ohne dass Arbeitsmappen aus dem AUTOSTART-Ordner oder Dateien wie die persönliche Arbeitsmappe gestartet werden.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"