Excel-Standardschrift ändern

16. März 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So stellen Sie die Schriftart Ihrer Wahl ein

Wenn Sie einen Text, eine Formel oder eine Zahl in eine Zelle eintragen, verwendet Excel immer eine bestimmte Schriftart und Schriftgröße. Wie können Sie diese Einstellung verändern? Hier ist der Weg:

  1. Rufen Sie das Kommando "Extras - Optionen" auf.
  2. Aktivieren Sie das Register "Allgemein".
  3. Hier können Sie in den Feldern "Standardschriftart" und "Schriftgrad" auswählen, mit welchem Zeichensatz Sie arbeiten möchten und in welcher Schriftgröße Sie die Einstellungen wünschen.
  4. Bestätigen Sie Ihre Auswal über die OK-Schaltfläche.

Nach einer Änderung müssen Sie Excel neu starten, damit die Änderungen wirksam werden. Darauf weist Sie Excel auch mit einem Fenster hin:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"