Excel-Tabellen mit Zeitabständen in Minuten schnell und einfach anlegen

01. Juli 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Legen Sie Minutenlisten automatisch an und schaffen Sie damit Vorgaben für die Datenerfassung

Excel hat die Minutenliste automatisch ausgefüllt

Excel hat die Minutenliste automatisch ausgefüllt

In einer Tabelle soll eine Reihe in Minutenauflösung erstellt werden (z. B. vom 1.7.2011 07:30:00 bis 2.7.2011 16:30:00).

Mit der AutoAusfüllen-Funktion von Excel ist das nicht ohne weiteres möglich. Das liegt daran, dass Excel Standardabstände mit dem Wert 1 beim AutoAusfüllen verwendet.

Geben Sie ein Datum ein, wählt es als nächsten Schritt den nächsten Tag, nach dem 1.7. folgt also der 2.7.

Es ist jedoch möglich, Excel beliebige Schritte vorzugeben, die beim AutoAusfüllen verwenden werden sollen.

Dafür müssen Sie zwei Zellen mit dem gewünschten Abstand vorgeben. Im konkreten Beispiel sieht das folgendermaßen aus:

Minutenabstand zweier Zeiten in einer Excel-Tabelle

Markieren Sie beide Zellen und ziehen Sie dann mit der Maus wie gewohnt am AutoAusfüllen-Kästchen am rechten unteren Rand der Markierung.

Nun füllt Excel die nächsten Zellen aus, und zwar im Minutenabstand, den Sie vorgegeben haben.

Die folgende Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus der Tabelle nach dem automatischen Ausfüllen:

Excel hat die Minutenliste automatisch ausgefüllt

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"