Excel-Tabellen zeilenweise automatisch formatieren

26. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Jede zweite Zeile einer Excel-Tabelle grau (oder mit einer anderen Farbe) hinterlegen

Sie möchten eine zeilenweise abwechselnde Formatierung wählen, die sich automatisch anpasst, wenn Sie Zeilen löschen oder einfügen? Also eine Formatierung, bei der jede zweite Zeile beispielsweise grau hinterlegt dargestellt wird. Das geht so:

Markieren Sie die gesamte Excel-Tabelle. Das erledigen Sie durch einen Klick auf den grauen Kasten zwischen Spalte A und Zeile 1.

Wählen Sie die Funktion "Format – Bedingte Formatierung" aus und aktivieren Sie den Eintrag "Formel ist" in der Liste.

Tragen Sie die folgende Formel in das Eingabefeld ein:

=REST(ZEILE(A1);2)=1

Klicken Sie auf die Format-Schaltfläche und wählen Sie eine Formatierung, die jede zweite Zeile erhalten soll.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"