Externe Zellbezüge in Excel-Formeln und Funktionen aufbauen

30. Juli 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sind die Bezüge auf andere Zelle aufgebaut

So markieren Sie den Bezug

So markieren Sie den Bezug

Externe Bezüge sind immer nach demselben Schema aufgebaut. Zuerst verwenden Sie den Namen der Arbeitsmappe in eckigen Klammern. Dahinter folgt der Name des Arbeitsblatts. Darauf folgt ein Ausrufezeichen, gefolgt von dem Zellbezug.

Externe Bezüge bei Blattnamen mit Leerzeichen

Wenn Sie einen externen Bezug erstellen, der sich auf ein Arbeitsblatt bezieht, dessen Name Leerzeichen enthält, dann werden der Name der Mappe und des Blatts gemeinsam in einfache Anführungszeichen gesetzt.

Wenn die Mappe, auf die sich der externe Bezug bezieht, nicht geöffnet ist, erscheint vor dem Namen der Arbeitsmappe auch noch der Pfad, in dem diese Mappe zu finden ist.

Ein externer Bezug auf eine nicht geöffnete Mappe

Grundsätzlich erzeugt Excel externe Bezüge immer als absolute Bezüge. Das erkennen Sie daran, dass sie Dollarzeichen enthalten. Insbesondere, wenn Sie mehrere externe Bezüge auf einen größeren Bereich über die Auto-Ausfüllen-Funktion oder durch Kopieren erzeugen möchten, ist das wenig hilfreich. Glücklicherweise können Sie externe Bezüge aber, wie jeden anderen Bezug auch, in einen relativen Bezug umwandeln. Klicken Sie dazu die Zelle mit dem externen Bezug an und markieren Sie in der Bearbeitungszeile den umzuwandelnden Bezug.

So markieren Sie den Bezug

Durch dreimaliges Betätigen der Taste F4 wandeln Sie einen absoluten Bezug in einen relativen Bezug um. Der Vorteil: Beim Kopieren wird nun auch der externe Bezug automatisch angepasst.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"