Fehlende Einträge im AutoFilter

10. März 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Warum Sie beim Umgang AutoFiltern aufpassen müssen

Wenn Sie mit umfangreichen Listen arbeiten, setzen Sie sicher auch den AutoFilter ein. Aber Achtung: die Filter-Listen sind nicht immer vollständig sind.

Das beschriebene Problem tritt nur bei der Arbeit mit Excel 2003 oder 2002/XP auf. Bei diesen Versionen gibt es für den AutoFilter eine Beschränkung, die nur versteckt dokumentiert ist. Die Filter-Liste kann nicht mehr als 1.000 Einträge anzeigen. Ihre Liste selbst darf mehrere tausend Zeilen umfassen, aber die Anzahl der unterschiedlichen Einträge ist auf 1.000 beschränkt.

Es gibt leider keinen Trick, der diese Beschränkung aufheben kann. Die einzige Möglichkeit zum Filtern einer umfangreicheren Liste besteht darin, den so genannten Spezialfilter einzusetzen. Diesen rufen Sie über das Menü "Daten" mit dem Befehl "Filter" und im verzweigenden Menü "Spezialfilter" auf.

Eine weitere Alternative ist der Umstieg auf Excel 2007. In der neuesten Version wurde die Beschränkung des AutoFilters auf 10.000 Einträge erhöht.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"