Fehler in Excel-Tabelle per Excel-Makro durch Nullwerte ersetzen

12. Oktober 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So tauschen Sie alle Fehler im aktiven Tabellenblatt über ein VBA-Makro durch Nullwerte aus

Die Tabelle enthält eine Reihe von Fehlerwerten

Die Tabelle enthält eine Reihe von Fehlerwerten

Fehler in Ihren Excel-Tabellen können sehr störend sein. Normalerweise ist es sinnvoll, den Ursachen für Fehler auf die Spur zu kommen, um das Anzeigen von Fehlerwerten wie in der folgenden Tabelle zu verhindern:

Die Tabelle enthält eine Reihe von Fehlerwerten

Manchmal ist es aber nicht möglich, Fehler zu verhindern oder die Quelldaten zu bereinigen. Dann kann es sinnvoll sein, alle Fehlerwerte in einem Tabellenblatt durch Nullwerte zu ersetzen. Das folgende Makro erledigt diese Aufgabe im aktuellen Tabellenblatt:

Sub TauscheFehlerGegenNull()
Dim EinzelneZelle As Range
For Each EinzelneZelle In ActiveSheet.UsedRange
 If IsError(EinzelneZelle) Then _
  EinzelneZelle.Value = 0
Next EinzelneZelle
End Sub

Das Makro überprüft alle Zellen im aktiven Tabellenblatt und trägt in jede Zelle eine Null ein, die einen Fehler enthält. Die folgende Abbildung zeigt, wie die Tabelle mit den Fehlerwerten aussieht, nachdem das Makro gestartet worden ist:

So sieht die Tabelle nach dem Einsatz des Makros aus

Wenn Sie anstelle des gesamten Tabellenblatt nur einen bestimmten Bereich überprüfen möchten, verwenden Sie den Ausdruck SELEECTION anstelle von ACTIVESHEET.USEDRANGE.

Um das Makro einzugeben, drücken Sie in Excel die Tastenkombination ALT F11. Damit rufen Sie den VBA-Editor auf. Fügen Sie hier über das Kommando EINFÜGEN - MODUL ein leeres Modulblatt ein. Um das Makro zu starten, drücken Sie innerhalb von Excel die Tastenkombination ALT F8.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"