Feste Zeilennummern in Excel-Tabellen einschalten

28. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Ausdrucke Ihrer Tabellen und Listen mit Zeilennummern versehen und so für Orientierung in ausgedruckten Excel-Inhalten sorgen

So schalten Sie Zeilennummern für das Ausdrucken ein

So schalten Sie Zeilennummern für das Ausdrucken ein

Bei den vielen Zeilen und Spalten in Excel kann man schnell den Überblick verlieren. Da kann es helfen, Ihre Tabellen so auszudrucken, dass Sie die Zeilennummern erkennen können. Das geht so:

Wählen Sie die Funktion DATEI - SEITE EINRICHTEN, wenn Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden. In Excel ab Version 2007 rufen Sie das Kommando SETENLAYOUT - SEITE EINRICHTEN- DRUCKTITEL auf.

  1. In allen Excel-Versionen aktivieren Sie das Register TABELLE.
  2. Schalten Sie das Kontrollkästchen ZEILEN- UND SPALTENÜBERSCHRIFTEN an.
  3. Schließen Sie das Dialogfenster über OK.

So schalten Sie Zeilennummern für das Ausdrucken ein

Beim Ausdrucken Ihrer Tabelle setzt Excel nun automatisch die Zeilennummern an den Anfang jeder Zeile. Auch die Spaltenbuchstaben werden mit ausgedruckt.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"