Feststellen, was in einem Excel-Diagramm markiert ist

01. September 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Selektieren Sie sicher die Diagrammelemente Ihrer Wahl

Beim Formatieren von Diagrammen ist es entscheidend, dass Sie zuvor immer den Bestandteil Ihres Diagramms markieren, den Sie formatieren möchten. Nun ist es manchmal schwierig zu erkennen, welches Element oder welche Datenreihe eines Diagramms markiert ist.

Lassen Sie sich von Excel helfen! Ist ein Diagrammelement markiert, zeigt Excel Ihnen immer an, welches das ist. Dazu blendet das Programm links neben der Eingabezeile den Namen des markierten Elements ein, wie die folgende Abbildung zeigt:

Schauen Sie also nach dem Markieren eines Diagrammelements einfach nach links oben auf den Excel-Bildschirm und Sie können sofort feststellen, ob wirklich das gewünschte Element markiert ist.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"