Formeln per Makro einfärben

18. November 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie alle Formeln blitzschnell kennzeichnen

Um Zellen mit bestimmten Inhalten oder Eigenschaften in Ihren Tabellen zu kennzeichnen, setzen Sie die Funktion "Gehe zu" ein, die Sie in allen Excel-Versionen über die Tastenkombination STRG G erreichen können.

Sie können diese Aufgabe aber auch durch ein Makro erledigen lassen. Das folgende Makro versieht alle Formeln in der aktiven Tabelle mit einem grünen Zellhintergrund:

#SponsporedLinks#

Sub AlleFormelnFaerben()
ActiveSheet.Cells.SpecialCells(xlCellTypeFormulas, 23).Interior.ColorIndex = 4
End Sub

Nach dem Start des Makros können Sie alle Formeln in der aktiven Tabelle auf einen Blick erkennen, wie die folgende Abbildung zeigt:

Sofern Sie nicht alle Zellen einfärben möchten, ersetzen Sie den Ausdruck Cells durch eine passende Range-Anweisung, also beispielsweise Range("A1:C300"), wenn die Markierung sich auf den Bereich A1:C300 beschränken soll.

Tipp: Falls Sie wissen möchten, wie Sie Makros in Excel eingeben und starten, finden Sie hier eine Kurzbeschreibung: http://www.exceldaily.de/excel-makros-vba/artikel/d/so-geben-sie-makros-in-excel-ein.html

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"