Funktionen über den Funktions-Assistenten eingeben

13. März 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Der schnellste Weg, eine passende Funktion zu finden

Excel enthält Hunderte von Tabellenfunktionen. Da ist es schwierig,  die richtige für eine Aufgabe zu finden. Vielleicht haben Sie auch schon erlebt, dass Sie eine Funktion bereits in der Vergangenheit eingesetzt haben, aber nicht mehr genau wissen, welche Argumente Sie an die Funktion übergeben müssen.

Bei solchen Fällen hilft Ihnen der Funktions-Assistent. Mit ihm finden Sie passende Funktionen und erhalten auch Informationen darüber, mit welchen Argumenten Sie die Funktionen aufrufen müssen.

Um den Funktions-Assistenten aufzurufen, gibt es zwei besonders schnelle Wege:

  1. Verwenden Sie das kleine Symbol "fx", um das Dialogfenster "Einfügen Funktion" sofort aufzurufen. 
     

     
  2. Klicken Sie in der Standard-Symbolleiste auf den kleinen Auswahlpfeil neben dem griechischen Summen-Symbol und wählen Sie den Befehl "Weitere Funktionen". 


     
    Die wichtigsten Funktionen können Sie nun direkt aus der Liste auswählen. Durch das Anklicken von "Weitere Funktionen" rufen Sie den Funktions-Assistenten auf.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"