Gefährlicher Wurm befällt Millionen von PCs

14. Januar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Nicht nur die Krankenhäuser in Österreich sind betroffen

Liebe Leserin, lieber Leser,

laut Informationen der Virusexperten der Firma F-Secure sind bereits weltweit über 2,5 Millionen Computer mit einem neuen, gefährlichen Virus infiziert.

Nicht nur PCs in Krankenhäusern in Österreich sind betroffen, viele der infizierten Rechner stehen lauf F-Secure in Unternehmen. Weil das Virus sich ständig verändert und weitere Programmteile von infizierten Servern nachladen kann, gehen Sicherheitsexperten davon aus, dass die infizierten Rechner in Zukunft für einen großangelegten konzertierten Internetangriff genutzt werden sollen ("Bot-Attack").

Vor allem große Computernetzwerke in Unternehmen seien betroffen, weil das Virus sich auch über USB-Sticks verbreite.

Microsoft hat schnell reagiert und heute ein Sicherheitsupdate für Windows zur Verfügung gestellt. Es wird über das automatische Update von Windows selbstständig installiert.

Darüber hinaus bietet der Excel-Hersteller ein separates Programm an, mit dem das Virus aufgespürt und auch entfernt werden kann. Das Sicherheitsprogramm heißt "Malicious Software Removal Tool". Sie können es über die folgende Internetadresse herunterladen:

www.microsoft.com/security/malwareremove/default.mspx

Ich hoffe, Ihre Systeme bleiben sauber!

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"