Haben Sie schon alles für Weihnachten beisammen?

17. Dezember 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Dann kann das Fest kommen

Liebe Leserin, lieber Leser,

bekanntlich ist Weihnachten das Fest der Besinnlichkeit. Die Tage vor Weihnachten sind allerdings für die meisten Menschen eher unbesinnlich. Der vorweihnachtliche Stress hat uns dann fast alle erfasst.

Zwar entschädigen schöne Weihnachtstage die meisten Menschen dafür, aber zuvor ist Arbeit angesagt. Vor allem geht es darum, nichts zu vergessen. Nicht wichtige Geschenke, nicht den Weihnachtsbaum und auch nicht den Braten.

Kleiner Tipp: Excel kann Ihnen hier eine Hilfe sein. Verteilen Sie Ihre Aufgaben nicht auf viele Zettel in der Wohnung oder im Büro, sondern erstellen Sie mit Excel eine saubere To-Do-Liste. So strukturieren Sie Ihre Aufgaben und behalten alle Arbeiten im Blick.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"