Hat ein Online-Excel eine Zukunft?

29. April 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Warum viele Anwender Online-Software nicht nutzen können

Gestern habe ich Ihnen vom Microsoft-Test berichtet, Excel und andere Produkte im Abonnement zu verkaufen. Die Idee dabei: Anstatt eine Software einmalig zu bezahlen, zahlen Anwender für die zeitliche Nutzung, also beispielsweise im Rahmen einer monatlichen Gebühr.

Auch ist es denkbar, in noch kleineren Einheiten abzurechnen. Damit reagiert Microsoft auch auf den Erfolg von Online-Varianten von Software, wie sie von Google und anderen Wettbewerbern angeboten werden.

Solche Online-Angebote werden zunächst eher auf den Privatbereich zielen. Zu groß sind die Sicherheitsbedenken der Anwender. Oder können Sie sich vorstellen, Ihre aktuelle Produktkalkulation mit einer Vielzahl zu schützender Geschäftszahlen einem Online-Excel anzuvertrauen?

Ob Sicherheitszertifikate, geschützte Tunnel oder andere Maßnahmen: Betrieblichen Bestimmungen zum Schutz von Unternehmensdaten verbieten in vielen Unternehmen den Einsatz von Programmen, für den denen Daten nach außen übertragen werden müssen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"