Heute ist Excel 2007 schon 1.000 Tage alt

26. Oktober 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Neuste Version schon lange auf dem Markt

Liebe Leserin, lieber Leser,

heute vor 1.000 Tagen ist Excel 2007 auf den Markt gekommen: am 30. Januar 2007. Die neuste Version der Tabellenkalkulation ist also gar nicht mehr so jung, wie viele Anwender meinen.

Tatsächlich scheiden sich an Excel 2007 aber immer noch die Geister. Viele langjährige Excel-Anwender schließen einen Umstieg auf die neue Version immer noch kategorisch aus. Die grundsätzliche Gestaltung von Excel 2007 bleibt aber auch in Zukunft bestehen. Das zeigt auch die Vorabversion des neuen Excel 2010, das im Frühjahr auf den Markt kommen wird.

Zwar ist die Oberfläche etwas modifiziert, die Umstiegshürden bleiben aber weitgehend erhalten.

Wahrscheinlich wird es aber mit Excel 2010 ähnlich laufen wie mit Windows 7: Obwohl gar nicht viel anders als seine Vorgängerversion, sind die Anwender dennoch eher zu einem Wechsel bereit.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"