Hyperlink in eine Excel-Tabelle einfügen

07. November 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So geben Sie Hyperlinks schnell und einfach ein

Es kommt immer wieder vor, dass Hyperlinks auf Internetseiten in eine Excel-Tabelle eingetragen werden sollen. Natürlich funktioniert dies über die Zwischenablage oder mit dem Befehl "Einfügen – Hyperlink". Hier ist ein schnellerer und komfortablerer Weg:

  1. Markieren Sie in Ihrer Tabelle die Zelle, in die Sie den Hyperlink einfügen möchten.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination STRG K. Daraufhin zeigt Excel ein Dialogfenster  an, mit dem Sie einen Hyperlink festlegen können.
  3. Starten Sie nun den Internet Explorer. Wenn der Internet Explorer bereits geöffnet ist, müssen Sie ihn nicht nochmals aufrufen. Wechseln Sie stattdessen mit der Tastenkombination ALT TAB zum Browserfenster.
  4. Im Internet Explorer rufen Sie die Webseite auf, zu der Sie einen Hyperlink in Ihre Tabelle einfügen möchten.
  5. Wenn die gewünschte Seite geladen ist, wechseln Sie mit der Tastenkombination ALT TAB wieder zurück zu Ihrer Excel-Tabelle. Dort sehen Sie, dass die aufgerufene Webseite bereits in den Feldern "Anzeigen als" und "Adresse" in die Dialogbox "Hyperlink einfügen" eingetragen ist.
     

     
  6. In das Eingabefeld "Anzeigen als" können Sie noch einen sogenannten freundlichen Namen eintragen.
  7. Die Eingaben in der Dialogbox "Hyperlink einfügen" bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

Der Hyperlink erscheint daraufhin in Ihrer Tabelle, wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"