Inhalte ohne Formate automatisch ausfüllen

17. Dezember 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Über die AutoAusfüllen-Funktion können Sie Zahlen oder Formeln blitzschnell über mehrere Zellen ausfüllen: einfach das AutoAusfüllen-Kästchen mit der Markierung über die entsprechenden Zellen ziehen. Das spart viel Zeit. 

Ein Problem der Methode besteht darin, dass die Formatierung einer Tabelle oder Liste durch das Auffüllen zerstört wird. Das können Sie verhindern, indem Sie die Übernahme der Formate beim Kopieren verhindern.

Verwenden Sie dazu beim Herunterziehen des Auto-Ausfüllen-Kästchen die rechte Maustaste anstelle der linken. Nach dem Loslassen der Maustaste klappt daraufhin ein Kontextmenü auf. Darin wählen Sie den Befehl Ohne Formatierung ausfüllen. Das automatische Ausfüllen erfolgt daraufhin ohne die Übernahme der Formatierung.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"