Ist Ihr Excel volljährig?

05. April 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Vor 18 Jahren erschien die richtungweisende Version

Liebe Leserin, lieber Leser,

seit vielen Jahren ist Excel bekanntlich auf dem Markt. Fachleute und PC-Historiker sind sich nicht ganz einig darüber, welches eigentlich die wichtigste Excel-Version gewesen ist.

Natürlich war das erste Excel für PC-Systeme (Excel 2.0) besonders wichtig.

Eine wirklich große Zahl von Anwendern hat Excel aber erst mit den Versionen 3.0 und 4.0 erreicht.

Und Excel 4.0 ist gerade 18 Jahre alt geworden. 1992 kam das Programm auf den Markt. Excel 4.0 ist also nun endlich volljährig, hat aber schon selbst wieder Kinder, Enkel und Großenkel bekommen. Das sieht man es: Excel ist in jeder Hinsicht fleißig.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"