Kein Upgrade auf Excel 2010

12. März 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Excel 2010 muss komplett neu gekauft werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

bei der Auslieferung der neuen Excel-Version 2010 ab Mai wird es keine Upgrade-Lizenzen geben. Anwender der aktuellen Excel-Version 2007 oder früherer Versionen erhalten daher nicht die Möglichkeit, zu einem günstigeren Preis auf die neue Version umzusteigen.

Wer Excel 2010 oder Office 2010 nutzen möchte, muss eine vollständige Version kaufen. Das günstigste Office-Paket "Home and Business" soll als Download-Version 249 Euro kosten. Studenten erhalten das Paket "Home and Student" bereits für 109 Euro. Excel 2010 als eigenständiges Programm ohne weitere Office-Anwendungen soll für 189 Euro verkauft werden.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"