Kennwortgeschützte Datei per VBA öffnen

05. April 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie eine Kennwortabfrage mit VBA umgehen

Beim Öffnen einer kennwortgeschützten Arbeitsmappe fragt Excel dieses Kennwort ab. Das ist natürlich auch gewünscht so, die folgende Abbildung zeigt, wie das Fenster zur Kennworteingabe aussieht:

Wenn Sie eine Arbeitsmappe per Makro öffnen, ist die Kennworteingabe natürlich sehr lästig. Sie können die Kennwortabfrage aber mit einem Makro umgehen. Setzen Sie den folgenden Programmcode ein:

Sub OeffneKennwortDatei()
Dim Mappe As Workbook
Set Mappe = Application.Workbooks.Open(Filename:="C:\Dateien\Schutzdatei.xls", Password:="Kennwort")
End Sub

Das funktioniert natürlich nur, wenn Sie das Kennwort kennen. Ersetzen Sie dazu den Text "Kennwort" durch das Passwort, das Sie festgelegt haben. Durch den Einsatz der Objektvariablen Mappe können Sie über diese Variable nach dem Öffnen der Arbeitsmappe problemlos auf die Tabellenblätter der gerade geöffneten Arbeitsmappe zugreifen.

Verwandte Themen:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"