Kommentare nach Wunsch formatieren

30. Juni 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So legen Sie farbige Kommentare an

Wenn Sie in Ihren Tabellen Zellen mit Kommentaren (auch Notizen genannt) versehen, werden Sie manchmal schon den Wunsch gehabt haben, diese in ihrer Darstellung zu verändern.

Damit die Kommentare besser lesbar sind, möchten Sie vielleicht die Schriftgröße oder die Farbe verändern. Auf den ersten Blick scheint Excel aber keine Optionen zur Änderung der Standardformatierung anzubieten.

Das stimmt aber nicht, die Optionen sind nur wenig bekannt. Text in einem Kommentar können Sie auf die gleiche Weise verändern wie Text, den Sie anderswo in Ihrem Arbeitsblatt eingegeben haben. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie eine Zelle, in der sich ein Kommentar befindet, mit der rechten Maustaste an. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Befehl "Kommentar bearbeiten".
  2. Nun können Sie den gesamten Kommentartext oder einen Teil davon markieren.
  3. Durch das Drücken der Tastenkombination STRG 1 rufen Sie für den markierten Teil das Dialogfenster "Kommentar formatieren" auf. 
     

     
  4. Nehmen Sie die Formatierungseinstellungen für den aktivierten Kommentar vor.
  5. Bestätigen Sie die Einstellungen mit der Schaltfläche "OK".

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"