Kommentare zu Tabellen, Liste und Kalkulationen direkt in die Excel-Dateien integrieren

17. September 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So integrieren Sie Hinweis und Erläuterungen direkt in Ihre Excel-Tabellen

Der Kommentar ist sichtbar, wenn Sie den Mauszeiger auf die Zelle bewegen

Der Kommentar ist sichtbar, wenn Sie den Mauszeiger auf die Zelle bewegen

Erläuterungen und Hinweise sind in Excel-Tabellen wichtig. Mit ihnen können Sie Berechnungen erläutern, Hinweise geben oder Details zu den verwendeten Daten mitteilen. ?

Eine Möglichkeit besteht darin, Textfelder in Ihren Kalkulationen unterzubringen. Die stören aber häufig den Blick auf das Wesentliche. Besser geeignet sind Kommentare. Die können Sie so einstellen, dass Sie nur sichtbar werden, wenn Sie mit der Maus eine Zelle anklicken.

Um einen Kommentar einzugeben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie die Zelle an, in der Sie einen Kommentar einbinden möchten
  2. Drücken Sie die rechte Maustaste, um das Kontextmenü anzuzeigen.
  3. Wählen Sie die Funktion KOMMENTAR EINFÜGEN. Das Kommando steht Ihnen in allen Excel-Versionen zur Verfügung.
     
    Mit diesem Befehl legen Sie einen neuen Kommentar an
     
  4. Excel zeigt ein gelbes Fenster an. Geben Sie Ihren Kommentar in dieses Fenster ein.
     
    Diesen Hinweis bindet Excel direkt an die Zelle an
     
  5. Drücken Sie die Taste ESC, wenn Sie den Kommentar vollständig eingegeben haben.

Standardmäßig kennzeichnet Excel Ihren Kommentar dadurch, dass Ihr Benutzername vorher eingetragen wird. Diesen Namen können Sie bedenkenlos löschen.

Nachdem ein Kommentar eingetragen ist, erkennen Sie das an einem kleinen roten Dreieck rechts oben in der entsprechenden Zelle.

Das rote Dreieck kennzeichnet eine Zelle mit einem Kommentar

Das Dreieck weist darauf hin, dass die Zelle einen Kommentar enthält. Positionieren Sie die Maus auf der Zelle oder markieren Sie die Zelle, um den Kommentar darzustellen. Excel zeigt den Text des Kommentars daraufhin an.

Der Kommentar ist sichtbar, wenn Sie den Mauszeiger auf die Zelle bewegen

Um Kommentare zu verändern oder zu löschen, klicken Sie die Kommentarzelle mit der rechten Maustaste an und wählen die Funktion KOMMENTAR BEARBEITEN aus dem Kontextmenü.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"