Komplizierte Berechnungen saugen Ihre Notebook-Akkus leer

18. September 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Rechenleistung wirkt sich auf den Stromverbrauch aus

Liebe Leserin, lieber Leser,

die wenigsten Anwender wissen das: Je intensiver Ihr Notebook zu arbeiten hat, desto mehr Strom benötigt es. Was im alltäglichen Leben vielen Menschen klar ist, sorgt beim Notebook für Überraschungen: Mehr Leistung braucht mehr Energie.

Beispiel Internet-Abruf: werden hier aufwändige Seiten mit Flash-Animationen und anderen rechenintensiven Anwendungen aufgerufen, benötigt Ihr Notebook für das Surfen mehr Energie als wenn sie für den gleichen Zeitraum schlichtere Webseiten aufrufen.

Tatsächlich gibt es sogar erstaunliche Belastungsunterschiede zwischen einzelnen Web-Browsern.

Der Nachrichtenservice "AnandTech" hat das unter Laborbedingungen getestet, wie der Informationsdienst "heise online" berichtet. Aufwändige Webseiten wurden im Minutentakt von Notebooks so lange neu aufgerufen, bis die Akkus ihren Dienst versagten.

Am sparsamsten geht demnach der Internet Explorer 8 mit der Energie um. Energielastiger arbeitete Google Chrome. Firefox und Opera folgten dahinter. Am schlechtesten schnitt der Browser Safari ab.

Erstaunlich: Auf den Testsystemen hielten die Akkus ca. doppelt so lange, wenn anstelle der aufwändigen Seiten schlichtere Web-Angebot im Minutentakt abgerufen wurden.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"