Kostenloses Office kommt im Juni

11. April 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Abgespeckte Version von Excel

Liebe Leserin, lieber Leser,

mit dem Erscheinen der neuen Office-Version 2010 im Juni kommt auch das neue Excel 2010 auf den Markt. Dabei wird es auch eine kostenlose "Starter Edition" von Office geben, in der abgespeckte Versionen von Excel und Word enthalten sind.

Beide Programme blenden in der kostenlosen Variante ununterbrochen Werbung ein, die alle 45 Sekunden wechseln soll. Dabei wird aber keine Fremdwerbung angezeigt, sondern Werbung für Microsoft-Produkte. Vor allem sollen Anwender der kostenlosen Version über die Werbung animiert werden, zu einer kostenpflichtigen Version von Office zu wechseln.

Über die Werbung hinaus wird es auch inhaltliche Einschränkungen geben. Pivot-Tabellen und Makros können mit "Excel Starter" beispielsweise nicht verwendet werden.

Microsoft geht davon aus, das künftig rund 80 Prozent aller verkauften Computer mit dem kostenlosen "Office Starter" ausgeliefert werden.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"