Leere Zeilen in Excel-Listen schnell und einfach löschen

17. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie Leerzeilen aus Ihren Excel-Listen schnell und einfach entfernen möchten, können Sie das über passende Filteroptionen erledigen

Nur noch leere Datensätze anzeigen

Nur noch leere Datensätze anzeigen

Bei der Arbeit mit umfangreichen Listen kommt es immer wieder vor, dass nicht alle Zeilen gefüllt sind. Das ist nicht nur störend, sondern kann bei gewissen Auswertungen auch zu fehlerhaften Ergebnissen führen.

Statt nun alle leeren Zeilen mühselig eine nach der anderen zu löschen, können Sie auch eine wenig bekannte Funktion des AutoFilters einsetzen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie zunächst den gesamten Datenbereich Ihrer Liste, einschließlich der Spaltenüberschriften.
  2. Rufen Sie im Menü DATEN den Befehl FILTER - AUTOFILTER auf (Excel ab Version 2007: DATEN - FILTERN).
  3. Excel blendet Pfeile für die Autofilter in Ihre Liste ein.
  4. Für die Auswahl der leeren Zellen klicken Sie den Listpfeil der entsprechenden Spalte mit der Maus an.
  5. Wählen Sie die Option (LEERE).
     
    Nur noch leere Datensätze anzeigen
     
  6. Markieren Sie die kompletten Zeilen, in denen sich die Datensätze befinden.
  7. Löschen Sie die Zeilen mit dem Kontextmenübefehl ZELLEN LÖSCHEN.

Sie können dann in der AutoFilter-Liste mit der Option (ALLE) die komplette, um die Leerzeilen bereinigte Liste anzeigen.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"