Liniendiagramm in Excel problemlos anlegen

14. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie ein Liniendiagramm schnell erzeugen und damit Daten in einem Verlauf darstellen

Wählen Sie ein Liniendiagramm aus

Wählen Sie ein Liniendiagramm aus

Es ist ganz einfach, ein Kreisdiagramm mit Excel zu erstellen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Datenbereich inklusive aller Überschriften.
  2. Rufen Sie das Kommando EINFÜGEN - DIAGRAMM  auf, wenn Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden. In Excel ab Version 2007 rufen Sie das Register EINFÜGEN der Multifunktionsleiste auf.
  3. Wählen Sie als Diagrammtyp den Eintrag LINIE, wenn Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden. In Excel ab Version 2007 klicken Sie in der Gruppe DIAGRAMME auf LINIE.
  4. Entscheiden Sie sich für einen Diagrammuntertyp.

    Wählen Sie ein Liniendiagramm aus
     
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche FERTIG STELLEN.

Sofort erscheint das Diagramm als Objekt in Ihrem Tabellenblatt. Anschließend können Sie die Formatierung an Ihre Wünsche anpassen.

Das fertige Liniendiagramm in einer Excel-Tabelle

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"