Links, E-Mail-Adressen und anderes nicht automatisch formatieren

06. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So schalten Sie die Auto-Formatierung von Links ab

Wenn Sie eine Internetadresse oder eine E-Mail-Adresse in eine Zelle eintragen, wird sie von Excel normalerweise automatisch formatiert. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussieht:

Die Formatierung sorgt dafür, dass Sie den entsprechenden Eintrag mit der Maus anklicken können, um direkt zur Internetseite zu gelangen oder eine Mail zu erstellen.

Um die automatische Formatierung von Hyperlinks auszuschalten, setzen Sie das Kommando "Extras – Autokorrektur-Optionen" ein. Im Register "AutoFormat während der Eingabe" steuert das Kontrollkästchen "Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks", ob Hyperlinks nach der Eingabe umgewandelt werden oder nicht.

Wenn Sie die Umwandlung in einem Makro ausschalten möchten, setzen Sie den folgenden Programmcode ein:

Sub FormatiereLinksNicht()
Application.AutoFormatAsYouTypeReplaceHyperlinks = False
End Sub

Um die Umwandlung einzuschalten, setzen Sie die VBA-Eigenschaft auf den Wert True. Hier ist der passende Programmcode:

Sub FormatiereLinks()
Application.AutoFormatAsYouTypeReplaceHyperlinks = True
End Sub

Das Umschalten der Umwandlung funktioniert nicht nachträglich. Hyperlinks, die bei der Eingabe umgewandelt wurden, bleiben umgewandelt. Die Änderung bezieht sich auf alle neuen Links, die Sie anschließend in Zellen eingeben.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"