Listen wirtschaftlich mit Inhalt füllen

04. August 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Listeninhalte schnell eintragen

Sie arbeiten mit Excel-Listen, in denen häufig Daten in eine Spalte eingetragen werden, die weiter oben bereits vorhanden sind? Dann können Sie eine Dropdown-Liste verwenden, in der alle Inhalte einer Spalte automatisch zum Anklicken angeboten werden.

Diese Liste müssen Sie gar nicht anlegen, Excel stellt sie unter dem Namen "Auswahlliste" bereits zur Verfügung.

Um die Auswahlliste einzublenden, drücken Sie in einer Spalte mit Text die Tasten ALT und PFEIL UNTEN. Alternativ können Sie auch die Zelle mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenü den Befehl "Auswahlliste" aufrufen.

Die folgende Abbildung zeigt eine solche Auswahlliste in der Praxis:

Aus dieser Liste wählen Sie mit einem einfachen Mausklick den Zellinhalt aus, der in die aktive Zelle eingetragen werden soll. Sollte kein passender Inhalt vorhanden sein, tragen Sie einfach einen neuen ein.

Beachten Sie, dass die Auswahlliste nur bei Textwerten funktioniert und nur in der Zelle direkt unter dem letzten Listeneintrag. Wenn das nicht gegeben ist, bleibt die Liste leer.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"