Logische Ergebnisse als Sonderzeichen ausgeben

13. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie WAHR und FALSCH als Buchstaben ausgeben

Die Ergebnisse logischer Funktionen wie A1=1 zeigt Excel in einer Zelle mit den Ergebnissen WAHR oder FALSCH an. Falls Sie stattdessen andere Zeichen als Ergebnis ausgeben möchten, können Sie ein passendes Zahlenformat definieren.

Damit legen Sie beispielsweise fest, dass statt des Wertes WAHR ein X und anstelle des Ergebnisses FALSCH eine leere Zelle angezeigt wird. Voraussetzung dafür ist, dass Sie vorher die alternative Formelberechnung aktiviert haben. Das erledigen Sie in den Excel-Optionen über das Register "Umsteigen" mit der Option "Alternative Formelberechnung".

  1. Für die Definition des Zahlenformats markieren Sie den Zellbereich und rufen dann die Dialogbox "Zellen formatieren" auf.
  2. Das können Sie in allen Excel-Versionen über die Tastenkombination STRG 1 aktivieren.
  3. Wechseln Sie in das Register "Zahlen" und wählen die Kategorie "Benutzerdefiniert" aus.
  4. In die Bearbeitungszeile tragen Sie dann das folgende benutzerdefinierte Zahlenformat ein:
     
    [=1]"x";[=0]"";Standard
     

     
  5. Bestätigen Sie die Einstellung mit der Schaltfläche "OK".

Nun erscheinen die Zellinhalte in der gewünschten Form. Sie sollten darauf achten, dass Sie dieses Zahlenformat nur für Zellen verwenden, in denen logische Werte erscheinen, da sich das Format auch auf alle anderen Nullen und Einsen auswirkt.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"