Makros in Excel eingeben

23. Oktober 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Makros in Excel verwenden

Es ist ganz einfach, in Excel ein Makro in eine Arbeitsmappe einzufügen. Arbeiten Sie nach der folgenden Methode:

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe, in die Sie ein Makro einbinden möchten. Sie können auch eine neue, leere Arbeitsmappe verwenden.
  2. Rufen Sie den VBA-Editor auf. Das erledigen Sie in allen Excel-Versionen über die Tastenkombination ALT F11 (Drücken Sie also die Funktionstaste mit der "F11" darauf und gleichzeitig die Taste ALT).
  3. Jetzt startet Excel den VBA-Editor.
  4. Rufen Sie hier das Kommando "Modul" aus dem Einfügen-Menü auf.

Jetzt steht Ihnen ein leeres Modul zur Verfügung, in das Sie Makros eingeben können. Die folgende Abbildung zeigt das Fenster des VBA-Editor:

Tippen Sie hier einfach die Makrobefehle ein, die Sie einsetzen möchten. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie den VBA-Editor über die Funktion "Datei - Schließen und zurück zu Microsoft Excel".

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"