Markierungen in Listen schnell durchführen

21. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Zusammenhängende Zellen in Listen markieren

Wenn Sie zusammenhängende Zellen in einer beliebigen Richtung schnell markieren möchten, verwenden Sie zusätzlich zur UMSCHALT-Taste die Taste STRG. Die folgenden Tastenkombinationen helfen Ihnen beim schnelleren Markieren zusammenhängender eindimensionaler Bereiche.

  1. Mit den Tasten STRG UMSCHALT PFEILRECHTS markieren Sie ausgehend von der aktiven Zelle bis zur nächsten Leerzelle der Zeile alle Zellen nach rechts.
  2. Durch die Kombination der Tasten STRG UMSCHALT und PFEILLINKS markieren Sie ausgehend von der aktiven Zelle alle Zellen nach links, bis zur nächsten Leerzelle der Zeile.
  3. Wenn Sie gleichzeitig die Tasten STRG UMSCHALT und  PFEILOBEN drücken, markieren Sie ausgehend von der aktiven Zelle alle Zellen nach oben bis zur nächsten Leerzelle der Spalte.
  4. Die Tastenkombination STRG UMSCHALT PFEILUNTEN markiert ausgehend von der aktiven Zelle alle Zellen nach unten bis zur nächsten Leerzelle der Spalte.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"