Maximum in einer Liste hervorheben

30. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So erkennen Sie den höchsten Wert einer Tabelle

Sie möchten auf einen Blick erkennen, wo sich der höchste Wert in einer Tabelle befindet und das soll auch funktionieren, wenn sich die Daten verändern? Die bedingte Formatierung hilft Ihnen weiter. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Ziel zu erreichen:

  1. Markieren Sie den gewünschten Bereich Ihrer Tabelle, beispielsweise B2:C6
  2. Rufen Sie das Kommando "Format – Bedingte Formatierung" auf.
  3. Schalten Sie die Einstellung "Zellwert ist" für die Liste "Bedingung1" ein und wählen Sie in der Liste daneben den Eintrag "gleich".
  4. Tippen Sie in das Eingabefeld die folgende Formel ein:
     
    =MAX($B$2:$C$6)
     
  5. Ersetzen Sie den Bezug B2:C6 in der Formel durch eine Bezug auf den zuvor markierten Zellbereich, den Sie prüfen möchten. Achten Sie darauf, dass Sie vor den Spaltenbuchstaben und den Zeilennummern in diesem Bezug inner ein Dollarzeichen setzen müssen.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Format".
  7. Wählen Sie das Register "Muster".
  8. Klicken Sie die grüne Farbfläche an. 
     

     
  9. Bestätigen Sie die Farbwahl mit der OK- Schaltfläche. Excel führt Sie zurück in das Fenster "Bedingte Formatierung". 
     

     
  10. Schließen Sie das Dialogfenster über die OK-Schaltfläche.

Excel markiert das Maximum in Ihrer Liste mit einem grünen Zellhintergrund. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussieht.

Die Markierung ist dynamisch. Wenn sich Werte in der Tabelle verändern und eine andere Zelle das Maximum enthält, wechselt Excel die Farbmarkierung zu dieser Zelle.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"