Microsoft baut eigenen Online-Shop

18. Juni 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Der Einstieg in das Direktgeschäft?

Schon beim Erscheinen von Office 2007 war es abzusehen: der langfristige Einstieg von Microsoft in das Direktgeschäft mit seinen Endkunden.

Was Wettbewerber wie Adobe und Sun (OpenOffice) schon lange machen, wird jetzt auch beim Marktführer aus Redmond getestet: der Direktverkauf von Software an Endkunden über ein eigenes Online-System.

Um den Fachhandel nicht zu vergrätzen, spricht man bei Microsoft nur von "Versuchen" und "Analysen". Auch die Preise sind konkurrenzlos hoch. Eine gute Strategie, um das Online-System ohne viel Aufhebens zu installieren und erste Versuche zu unternehmen.

Dabei wird es aber nicht bleiben, meine ich. Schon beim Verteilen der kostenlosen Testversionen von Office 2007 über das Internet hat Microsoft festgestellt, wie viele Anwender anschließend auf eine kostenpflichtige Version umgestellt haben. Solche Anwender benötigen offenbar keinen Fachhandel - warum also Marge an die Zwischenhändler abgeben?

Dem Fachhandel geht es mittelfristig ans Leder. Nur Pakete verteilen, reicht nicht. Nach meiner Einschätzung kann sich der Fachhandel mittelfristig nur durch Service, Individualisierung und Support einen Wettbewerbsvorteil vor der Online-Konfektionsware sichern. Oder liege ich da falsch? Was meinen Sie?

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"