Miet-Software ist kein neues Konzept

07. August 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Erinnert an die Großrechnerzeit: zentrale Software

Liebe Leserin, lieber Leser,

bei der Miete von Software zahlen Sie anstelle eines einmaligen Anschaffungspreises einen laufenden Mietzins. Gerade für Unternehmen, die viele Software-Arbeitsplätze besitzen, kann das eine lohnende Alternative sein.

Die Software-Hersteller machen das Verfahren dadurch schmackhaft, dass bei der Software-Miete auch noch Service-Leistungen, Support und teilweise das Hosten der Anwendungen auf Servern im Preis enthalten sind. Auch Anwendungsprogramme wie Excel sollen auf diese Weise Anwendern via Internetverbindung zur Verfügung gestellt werden.

So gliedern Unternehmen IT-Infrastruktur, Support-Personal und Wartung zu einem Software-Hersteller aus, der die Dienstleistung im Regelfall zusammen mit einigen Partnerunternehmen zur Verfügung stellt.

Viele Fachleute halten dieses Verfahren für den Megatrend in der Softwarebranche.

Aber ich frage ganz ketzerisch: Hatten wird das nicht alles schon einmal? Ein bisschen anders zwar, aber durchaus vergleichbar: Vor dem Siegszug der PC gab es in allen Unternehmen nur zentrale Großcomputer mit dezentralen Eingabe- und Erfassungsgeräten. Durch die PCs wurde die Intelligenz an jeden Arbeitsplatz geholt.

Und nun wieder Kommando zurück? Jetzt wird wieder zentralisiert, nur weiter weg?

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"