Mit einem Tastenkürzel zur letzten Zelle einer Excel-Tabelle springen

28. Februar 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Die letzt Zelle einer Exceltabelle

Arbeiten Sie auch gern mit Excel? Ich fülle regelmäßig jede Menge Tabellen und Arbeitsblätter mit mehr oder minder sinnvollen Datensammlungen und Berechnungen.

Aber haben Sie sich auch schon einmal gefragt, wo bei Excel 2007 eigentlich Schluss mit Lustig ist und Sie die letzte Zelle erreicht haben?

Wenn Sie das herausfinden wollen, müssen Sie nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag eine Tabelle füllen. Stattdessen drücken Sie einfach das Tastenkürzel Strg>Pfeil-Unten und schon sehen Sie die Anzahl der Zeilen, die Sie in einer Tabelle füllen können.

excel zeilenzahl

Genau 1.048.576 Zeilen stehen Ihnen zur Verfügung!

Die letzte Spalte ist übrigens die 16.384ste Spalte.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"